Startseite
    Mein Leben (und Ich)
    Der König (und Ich)
    Der Viggo (und Ich)
    Das Showbizz (und Ich)
  Über...
  Archiv
  Musik, die wo ich höre
  Filme, die wo ich schaue
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/kingslova

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tachchen Welt,

na hattet ihr auch so’n nettes WE wie ich? Stundenlange, allerdings wie ich zugeben muss sehr ergiebige, Dates mit Shakespeare. Nicht eine Sekunde hab ich die tolle Sonne genossen, grummel grummel und dann bin ich am Samstag zur Uni, extra um halb 9 aufgestanden und das, nachdem mich Danny so distracted hat – nicht was ihr wieder denkt, die DVD ist doch seit Do endlich draußen und als aufmerksamer Mitbürger hatte ich die doch vorbestellt und schwupps war sie am Freitag da und da konnte ich ja wohl kaum warten bis ich endlich mal wieder richtig zeit habe... was wollte ich eigentlich sagen...ach ja musste zur Uni wegen so Kram halt. Hab so gedacht na ja ne Stunde dauert der Mist bestimmt, 3 wurden’s dann doch, wobei das an der Uni selbst nicht mal 10 Minuten dauerte. Berlin verwöhnt hatte ich nämlich verdrängt, dass in Potsdam am WE die Busse nur alle 30 Minuten fahren und der Zug schon gar nicht – also nicht nach Golm wegen dümmlicher Bauarbeiten. Und dann war ich auch noch gefangen im Netto weil am WE die lustigen Sporttage im Potsdamer Hauptbahnhof stattfanden. Und dann gab’s da so ‘ne Hochseilakrobatik, die bestimmt total toll war, allerdings nicht, wenn man mit 6 2-Litern Tetrapacks und diversen anderen Leckereien bepackt ist und eigentlich nur schnell nach Hause will, aber nicht darf, wegen alles abgesperrt wegen der Akteure und so. Hab dann ein bißchen rumgebettelt und schwupps durfte ich doch raus, durfte aber dann noch, weil natürlich sämtliche Hauptausgänge gesperrt, um den gaaaanzen riesigen Bahnhof rennen (beachtet die 100 kg schweren Einkaufsbeutel) und war dann also nach 3 ewig langen Stunden endlich wieder zu Haus, puh.

Ansonsten ist das schöne Europafest völlig an mir vorbeigegangen, hab doch keine Zeit, und Knut hab ich auch noch nicht besucht. Schon erstaunlich, dass so’n lustiger kleiner putziger schnuckliger tapsiger niedlicher sooo süßer Eisbär, ganz Berlin in Atem hält und für ‘nen riesigen Besucheransturm im Zoo sorgt. Und das auch schon morgens halb 10. Während alle anderen Leute gerade genüsslich ihren Koppers verspeisen, stehen da ganze Schulklassen in ‘ner riiiiesen Schlange vor’m Zoo und wollen zu Knut, total toll. Will auch ‘nen Eisbären!
26.3.07 11:44
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kigafreu (27.3.07 12:25)
Knut??? Ach ja ich erinner mich, das hält auch die sonst so seriösen (ja, ich seh's ein Britney Spears's Haare sind ne Headline wert in den Abendnachrichten) britischen Nachrcihten auf Trapp-
und hey...wie kommt es dass du auch Will datest? Und ich dachte er trifft sich nur mit mir. Unverschämtheit!


kigafreu (27.3.07 13:12)
jaja der willi ist eben sehr bebliebt, hat ja auch soooo viel zu erzählen, wie er das nur immer schafft?

und wie toll ist das denn, unser Knut als internationaler Star...brilliant...der wird noch ein ganz großer...seh' ihn praktisch schon im nächsten Bond als Bösewicht den Danny an die Wand spielen!


kigafreu (1.4.07 13:48)
ja, vielleicht solltest du fix zum Knut laufen und dir einige Rechte besorgen. Wer weiss wozu das nachher gut ist.

Ja, Mensch der Will ist ja auch ein echter Frauenheld. Und wenn man einmal denkt man hätte ihn verstanden, dann hat er sich doch wieder was neues ausgedacht. Sehr verwirrend der junge Mann...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung