Startseite
    Mein Leben (und Ich)
    Der König (und Ich)
    Der Viggo (und Ich)
    Das Showbizz (und Ich)
  Über...
  Archiv
  Musik, die wo ich höre
  Filme, die wo ich schaue
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/kingslova

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wieder Da Teil 18!

So, ewig lange blöde Krankheit hoffentlich und endlich gut überstanden, bin wieder fit und munter und frisch und so. Wurde ja auch langsam Zeit!

Froh bin ich jedenfalls endlich wieder arbeiten zu dürfen, ach und wie schön, wenn man so vermisst wird. Sogar Blümchen hab ich 2 mal gekriegt, einmal von meiner Chefin höchst persönlich und dann heute von Herrn S. (ich weiß noch nicht, ob das so berichtenswert wird mit diesem Herrn S. also geduldet euch) Das ging jedenfalls alles runter wie Öl und ich war voll fröhlich wieder da zu sein!

Was gibt's denn so neues? Äh nicht viel, jedenfalls nicht in meinem bürgerlichen Leben, weil musste ja das Bett hüten und keine körperlichen Anstrengungen und so. Shoppen war ich trotzdem, war ja schließlich WSV und schließlich und endlich hab ich auch mein Kaufland-Trauma überwunden. (Gut, es war irgendwas nach 8 Uhr morgens als ich da war aber immerhin ein guter 3. Versuch. Wir sind uns jetzt nicht mehr ganz so feindlich gegenüber eingestellt - ist doch schon mal was!)

Ansonsten hab' ich die letzten 3 Wochen irgendwie nur geschlafen, gelesen, fern gesehen und stundenlang telefoniert - irgendwie muss man ja schließlich Kontakt zur Außenwelt halten. Spannend ich weiß aber das wird jetzt alles wieder aufgeholt...Welt ich komme!

Ach da wir gerade schon bei Welt sind...so viele Weltmeistertitel, toll!
Erst Magdalena Neuner (Biathlon, gerade mal 19 Jahre jung und erste WM) 2 WM-Titel, dann natürlich der Ole Björndalen (Biathlon) 2 WM-Titel (und hoffentlich kommen da noch 4 dazu, dann würde er sich selbst und die letzte WM mit 5 gewonnenen Titeln übertrumpfen, total toll!) und dann die Krönung: unsere Handball-Jungs sind Weltmeister. Gut, Spiel war nicht so furchtbar aufregend wie das Halbfinale gegen Frankreich als ich mit umfunktioniertem Fußballhut, Deutschlandfahne, aufgemalten Fahnen im Gesicht, ner lustigen Tröte und 3 Blumenketten in schwarz-rot-gold vor dem Fernseher saß und vor Spannung fast umkam aber das war wohl auch ganz gut so, schließlich werde ich ja auch nicht jünger!
Glückwunsch jedenfalls und gute Besserung besonders dem Herrn Henning Fritz (grandioser Torwart mit ner Zerrug oder nem Riss oder so in der letzten Halbzeit - da wurd's kurz spannend - aber der Jogi (Torwart Nummero 2 und auch recht grandios) hat's ja schließlich gerichtet! Puh und Hurra!!!
5.2.07 14:25


And the winner is...

...leider doch nicht Viggo aber was sagen Preise denn schon aus, man kann schließlich auch ohne Oscar reich und berühmt und toll sein, nicht wahr Herr Scorsese (kleiner Scherz - aber dieses Jahr bestimmt). Hier gings jedenfalls nicht um die Oscars, sondern um die Goya-Awards (ihr erinnert euch vielleicht) Bester Schauspieler wurde also nicht Viggo sondern Juan Diego (Frechheit) aber immerhin gab's trotzdem ein paar Preise für Alatriste (im Mai endlich auch bei uns in den Kinos) unter anderem für die Best Art Direction und Best Costum Design. Hurra!

Dann hat ja letzte Woche die HdR-Ausstellung in Babelsberg begonnen, ach ich freu mich und es wurden schon diverse Stimmen laut, dass der Viggo sich die ja auch mal gern anschauen würde Sag rechtzeitig Bescheid Viggo-Schnuckl - dann bin ich dabei und wir können äh schwatzen über die Ausstellung und so Sachen!

Und dann natürlich, hätt' ich glatt vergessen. Viggo machte den 3.Platz bei der Wahl zum "Most Attractive Men of the Planet 2006/07" vom Hello Magazin. Platz 1 Sean Bean (äh, gut er ist toll aber Platz 1 vor Viggo???) Platz 2 jedenfalls Robbie Williams (diese Engländer, also sowas) na ja und Platz 3 eben der Viggo - mit nur 3 Prozent hinter dem ersten wohlgemerkt!
5.2.07 15:54


Bald nun ist Oscar-Zeit!

...fröhliche Zeit...

Ach ich freu mich, bald heißt es wieder schick machen in Hollywoods Elite-Schaupsielerkreisen, die ersten Diäten haben bestimmt schon längst begonnen, die zweiten/dritten/vierten "Schönheitsbehandlungen" bestimmt auch. Is mir relativ schnuppe, ich will Gewinner sehen!

Hier mal meine persönlichen Favoriten in den Hauptkategorien.

Bester Film: Ach, schwere Entscheidung: The Departed oder doch lieber Little Miss Sunshine, hm, Leo oder doch lieber Tony, wie gut, dass ich das nicht entscheiden muss...

Bester Schauspieler für 'ne Hauptrolle: für mich ja diesmal eindeutig der Leo (brilliant, wer hätte das gedacht nach so Filmchen wie Titanic oder The Beach, mein liebster Leo Film übrigens "The Aviator") Obwohl...Ryan Gosling ist auch ganz süß... und bestimmt auch ein toller Schaupieler

Beste Schauspielrin in 'ner Hauptrolle: die Meryl, die Meryl, eindeutig die Meryl!!!!

Bester Schauspieler in 'ner Nebenrolle: Hm, keine Ahnung, solange Eddie Murphy nicht die kleine Statue gewinnt (sehr unsympathisch der Mann)

Beste Schauspielerin in 'ner Nebenrolle: Abigail Breslin - so süüüüß, äh ich mein schauspielerisch qualitativ!

Best Director: meine Güte, jetzt gebt dem Herrn Scorsese halt endlich seinen wohlverdienten Oscar!

So, in den anderen Kaegorien kenne ich mich nur mäßig bis gar nicht aus - da halte ich also lieber mein Mündchen!

Schaun wir also mal, wer am 25.02.2007 denn nun wirklich mit tränenerstickter Stimme seinen Eltern dankt und den kleinen Oscar mit nach Hause nehmen darf!!!
7.2.07 11:26


Was ist nicht alles passiert...

in den letzten Wochen.

Und oh welch' Schock erst heute, bzw. gestern: Frau Anna Nicole Smith ist gestorben - gut, ich war kein Fan und hab ihr Leben auch nicht so richtig verfolgt, kurz schockiert war ich trotzdem als ich von ihrem Ableben erfuhr. Ist sie doch die Mutter aller ich-heirate-reich-und-sehr-alt-und-schwupps-
stirbt-mein-Mann-auch-schon und in diesem Punkt eben Vorbild. Dass das mit den Milliarden schließlich doch nicht geklappt hat, war halt Risiko aber verarmt war sie ja nun auch nicht...

Und dann hat ja mein Lieblings-James Bond, der Danny, 'nen Award gewonnen, als bester Schauspieler und zwar in der Rolle des Mr. Bond. Als erster der Bond-Darsteller übrigens. Für den Bafta ist er jetzt auch noch nominiert...ich freu mich! Aber was ist das eigentlich mit Sienna Miller, war da mal was, mögen die sich nicht mehr, was ist nur geschehen? Ich werd's rausfinden.

Und dann ja noch 'ne traurige Nachricht: Joss Whedon und "Wonderwoman" kommen doch nicht zusamen. Schade, ich sah Sarah Michelle Gellar praktisch schon im roten Kostümchen die Unterwelt aufmischen...Mal sehen wer's jetzt tut...

Keira Knightly braucht 'ne Pause vom Leben...Dabei hab ich hier den sehr einfachen aber ultimativen Ratschlag zu Besserung ihrer misslichen Lage: Kind, du musst mehr essen!

Brangelina ziehen angeblich nach Berlin. Ja ja wer's glaubt. Nerven euch nicht auch diese ganzen Welt-Verbesserungs-Stars...Ich weiß das bestimmt nur nicht ausreichend zu würdigen und so und ja, die Welt könnte an der ein oder anderen Ecke schon mal 'ne Verbesserung gebrauchen aber muss ma dass denn gleich soooooo öffentlich machen und seine Botschaft in der ganzen Welt verbreiten und von nichts anderem mehr reden... "Schrecklich" all diese U2's, Chris Martins und eben Frau Jolies...Was mochte ich den Herrn Pitt noch als er ein lustiger, lebensfroher und fröhlicher Mensch war und nicht die Last der ganzen Welt auf den Schultern trug...ja ja, so schnell kann's kommen...
9.2.07 11:44


Ich muss Ruhe bewahren!

Es ist da, es ist da - ach du meine Nase, ES IST DA!

Wie was wer: Na Anduril ihr Nasen, gestern eingetroffen und ich bin schon ganz aufgeregt.

Saß ich heute morgen im Zug, sitzt neben mir so'n Typ der wo irgend so'ne Tageszeitung liest. Lins ich da so desinterssiert rüber und was sehe ich da, 'n riesen Bild von Aragorn. Ich natürlich sofort höchste Alarmstufe - oh nein was ist denn nur schreckliches passiert und oh gott warum ist denn der Aragorn in der Zeitung, ist ja doch eher ungewöhnlich für 'ne Tageszeitung...machte mir jedenfalls große Sorgen und frägte denn Mann dann einfach äh Hallo Sie dürfte ich mal kurz ihre Zeitung ausleihen. Er schaute ganz irritiert aber ich grinste und schwupps hatte ich die Zeitung und betrachtete Aragorn samt Anduril und verschlang förmlich den Artikel der wo besagte, dass Anduril und Co gestern halt in B-berg eingetroffen wären, sich nun von der langen Schiffsreise (sind die denn bekloppt, wär' das Schiffchen untergangen dann hätten se jetzt den Salat, sowas) aber erstmal erholen müssten, akklimatisieren nannte der Herr X das. Aha dachte ich und schaute ungläubig drein, was versteh ich denn auch schon von Schwertern und Co.

Ha, deswegen konnte ich die letzte Nacht bestimmt auch nicht schlafen, mein Unterbewusstsein hat ganz genau gespürt, dass da was Großes vor sich geht...toll

Hurra hurra, es ist da!
11.2.07 13:39


Aufruhr in meinem Kopf!

Warum, na weil ich viel zu viel Zeit damit verplempert habe die Hochzeitsvorbereitungen mit George zu arrangieren. Und jetzt, jetzt hab' ich den Salat. Wieso, na weil der Viggo kommt, und zwar schon im April.

Ja ja, ihr dürft mir gratulieren, mein Spendenaufruf, all die Versteigerungen meiner wertvollen Besitztümer, mein Singen in den U-Bahnhöfen Berlin's, und natürlich meine Fernsehansprachen an die Nation nicht mehr soviel Geld für unnützes Zeug wie Essen oder gar Wintermäntel, sondern vielmehr für den Viggo auszugeben, haben gefruchtet: "GOOD" wird gedreht und zwar schon bald und dann auch noch in good old Germany. Bin außer mir vor Freude und muss jetzt erstmal neue Vorbereitungen treffen. Wer will schließlich George, wenn er Viggo haben kann!!!
13.2.07 14:58


Valentinstag...

Frechheit, diese Paare.

Beliebtes Gesprächsthema Anfang Februar:

Paar: "Und, was machst du so am V-tag?"

Single: "Äh nix"

Paar: "Ach ja, das ist ja immer schrecklich am V-tag so allein zu sein."

Single: "Och ja meine Güte."

Paar: "Nein, das muss doch furchtbar sein, wenn man überall verliebte Paare sieht und jeder spricht vom Tag der Liebe und du bist GANZ ALLEIN..."


So liebe Paare, ist mir doch egal was für'n Tag heut ist. Als ob ich am 27. März nicht auch ganz allein wäre, nur dass sich dann kein Mensch dafür interessiert. Was soll denn heut so viel schlimmer sein als an anderen Tagen. Nur weil V-tag ist, muss ich doch nicht heulend in der Ecke sitzen und jammern wie allein ich doch bin, dass kann ich schließlich auch an jedem anderen Tag an dem ich so ganz furchtbar allein bin!

Ts, als ob das Single-Dasein an diesem Tag 'ne Krankheit wär...überall diese bemitleidenswerten Blicke...

Ein gutes hat die Sache jedenfalls: Wenigstens bin ich nicht zu Tode betrübt, wenn mein Mann diesen enorm wichtigen Tag vergisst und mir kein besonderes Geschenk unserer einzigartigen Liebe bastelt


P.S. neues Filmchen in der Kritik auf der Filmseite halt
14.2.07 13:55


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung